Computer-Rollenspiel-Gothic-3
Gothic 3: Mit der Befreiung 'Ardeas' von den Orks beginnt das Abenteuer. Gothic 3: Mit der Befreiung 'Ardeas' von den Orks beginnt das Abenteuer.
Gothic 3 ist ein ein Computer-Rollenspiel aus deutscher Schmiede (Piranha Bytes). Man spielt einen Rebellen, der das Rebellenlager sucht und gegen Orks kämpft oder sich verbündet. 

Auf dem Weg duch die Landkarte von Gothic begegnet der Held vielen Lebewesen, freundlichen und feindlichen wie Goblins, Blutfliegen, Eber, Hirsche, Wölfe, Säbelzahntiger, Scavanger, Eiswölfe, Trolle oder Minecrawler und einige weitere. 

Die Orks haben Montera besetzt, Vengard ist die Hauptstadt des myrtanischen Königreiches in Gothic 3. Neben Orks und Rebellen gibt es die Assassinen.

Man sammelt Erfahrung und Lebenspunkte  und es gibt nach einigem Sammeln ein Level Up.

Ernährt wird sich vom Fleisch getöteter Tiere, Heilpflanzen oder Königskraut, sowie von Heiltränken, von Tränken welche das Mana steigern, Brot, Reis oder Fleischwanzenragout. 

Der Spieler kann sich das Leben erleichtern, indem er Teleportersteine verwendet. Dadurch erspart er sich auch "Wegegeld". 

Ein nützlicher Tipp besteht darin, in die Arena z. B. in Kap Dun zu steigen, um dort relativ gefahrlos zu kämpfen und Erfahrungspunkte zu sammeln, um am Ende den Schädelschild aufnehmen zu können. Den Schädelschild kann man am Ende verkaufen. 

Gothic 3 Säbelzahntiger   

In Gothic 3 gibt es viele geheime Orte wie Höhlen in denen sich Minecrawler, Oger oder Drachen verbergen. Diese gilt es ausfindig zu machen. 

Ein Patch für die Version 1.12 ist verfügbar sowie der Community Patch 1.6. Unterstützt wird neben Windows 2000 auch XP und Vista (Vista 32 oder Vista 64).  Vergleichbar zu Gothic 3 sind: The Elder Scrolls, Neverwinter Nights 2, Two Worlds oder The Witcher.

Der Nachfolger von Gothic 3 ist  Gothic 4 Arcania, - der Download der Demo  von "Arcania - A Gothic Tale" steht seit dem 24.09.2010 bereit.
                                 


Siehe auch:    Computer-Rollenspiel   MMPOG   Computer-Strategie-und-Aufbauspiel   Assassins-Creed   Engine   Jump-and-Run   Need-for-Speed   GPU   Grafikkarte   APU